Erstepflege Şiiri - Zeynep Şekerci

Zeynep Şekerci
258

ŞİİR


9

TAKİPÇİ

Erstepflege

Ich hatte mir viel Zeit genommen, weil es wichtig ist einen guten Anfang zu machen.
Ihr Mann öffnete die Tür und sagte: „Sie möchte heute nicht gewaschen werden“.
Ich ging zu ihr und sagte: „Guten Morgen ich werde Ihnen helfen, damit es ihnen besser geht“.
Sie war weinerlich. Vielleicht hatte sie Angst vor der bevorstehenden Pflege.
Ich sagte ihr: machen Sie sich keine Sorgen ich werde Ihnen helfen.
Sie werden sich besser fühlen nach der pflege, es fördert die Durchblutung.
Ich wischte erst ihr Gesicht, bevor ich die Ganzkörperwäsche durchführte.
Die Gardine habe ich am Fenster entlang zugezogen. Dann sprach Sie mit Ihrem Mann über mich.
und sagte: „Sie ist Christin „ zeigte ihre Zufriedenheit, da ich auf Ihre Intimsphäre geachtet habe.
Sie war ganz nachdenklich. Nach der Pflege legte ich sie vorsichtig auf das Bett.
Sie schaute mich an, ich war noch in einer gebeugten Haltung und half ihr, daraufhin sagte sie:
“Ich möchte ihnen ein Kuss auf die Hand geben“
Ich sagte Ihr: Das brauchen sie nicht. Ich helfe Ihnen gerne.
13.07.2011
Zeynep Sekerci,
Bad Hersfeld

Zeynep Şekerci
Kayıt Tarihi : 21.7.2011 20:28:00
Yıldız Yıldız Yıldız Yıldız Yıldız Şiiri Değerlendir
Hikayesi:


Erstepflege

Yorumunuz 5 dakika içinde sitede görüntülenecektir.

Bu şiire henüz hiç kimse yorum yapmadı. İlk yorum yapan sen ol!

Zeynep Şekerci